9. Wandermarathon

Auf spannenden Pfaden durch die Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück auf die Burg Kastellaun

Der Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig bietet seit nunmehr acht Jahren seinen Teilnehmern die Chance, den Steig, seine herrliche Naturlandschaft und die gesamte Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück kennenzulernen. Die Wanderregion Saar-Hunsrück ist seit September 2015 vom Deutschen Wanderinstitut als Premium-Wanderregion zertifiziert und zählt zu den Top-Wanderregionen in Deutschland.

2018 führt der Wandermarathon auf drei spektakulären Strecken durch den vorderen Hunsrück. Auf der 18 km Strecke zwischen Mörsdorf und Kastellaun kann gleich zu Beginn die Hängeseilbrücke Geierlay überquert werden (ist aber kein Muss). Anschließend geht es durch die stillen Täler des Mörsdorfer und Masterhausener Bachs zur Burgruine Balduinseck und weiter bis nach Kastellaun. Auf den beiden langen Strecken wird die Burg Kastellaun aus der anderen Richtung erobert. Sportlich und abenteuerlich wird es auf den Passagen durch die Baybachklamm und die Ehrbachklamm, es locken außerdem weite Aussichten in die Eifel und den Hunsrück. Ziel für alle drei Strecken ist die Burg Kastellaun.